Gärten Chinesische und Brunnen sind Clues des Geistes

Gärten Classical Chinese und die Brunnen sind mehr als eine Sammlung von schönen Pflanzen, Bäume und Wasser. Sind Darstellungen der Natur, die einen Einblick in die Gedankenwelt der philosophischen und spirituellen ehemalige chinesische Handwerker und ältere Menschen gibt.

Gärten

Gärten

 

Die Prinzipien der klassischen chinesischen Garten kann hilfreich und aufschlussreiche Gartenliebhaber leben überall in der Welt. Chinesische Design-Ziele können die Amerikaner dazu inspirieren, etwas Neues, wie ein Garten Brunnen versuchen und fördern den Ausdruck der Kultur und Philosophie über die Gartenarbeit.

Suzhou, etwa 50 km westlich von Shanghai, wird als “Stadt der Gärten” bekannt. Seit Generationen wohlhabende Beamte, Kaufleute, Grundbesitzer, Forscher, Garten Designer und Handwerker siedelten sich in Suzhou Garten, seinen Ruhm zu erhöhen. Die Prinzipien der klassischen chinesischen Gärten war in ihrer Gärten vertreten. Besucher kommen, um ihre Geheimnisse zu lernen und ihre Magie.

Gärten

Gärten

 

Diese Gärten gibt Einblick in die traditionelle chinesische Sicht der Natur, der die Rolle des Menschen in die natürliche Ordnung der Wiedergabe enthält. Die Gärten halten Hinweise auf die alte chinesische Geist durch die Wanderwege, die Verwendung von Symbolik und Selektion von Pflanzen. In der traditionellen chinesischen Sicht der Natur, waren gleich allen Menschen in der physischen Welt. Wie der Philosoph Lao Tse schrieb in der Tao Te Ching: “Der Mensch folgt der Erde. Erde folgt den Himmel. Der Himmel folgt Tao. Tao folgt, was natürlich ist.” Traditionell unterstützt chinesische Ausdruck der Natur, aber nicht ihren Willen aufzuzwingen.

Gärten Chinese wurde ursprünglich entwickelt, um ein Lebewesen zu symbolisieren: Felsen gebildet, das Skelett, Wasserbrunnen, und diente als das Blut, während Pflanzen, sofern die Kleidung. Um den Einfluss des Menschen in der Natur zu beschreiben, waren architektonischen Strukturen (Brücken, Pavillons, Hallen, Höfe, Türen, Fenster, Türen und Wände) in eine Garten-Design integriert. Ihr Ziel war es, das ideale Zusammenspiel von Menschen, mit der Natur zu illustrieren. Zusammen repräsentieren sie alles, was natürlich auf der Erde: Vegetation, Berge und Flüsse mit sanft fließenden Brunnen China und menschlichen Einfluss. Die Art, wie sie in den Garten integriert ausgedrückt die Beziehungen, die sie in der Natur haben.

Gärten

Gärten

 

Gärtner im Westen möglicherweise in der Lage, die Größe, dass die alten Chinesen waren die Gärtner Natur zu imitieren, sondern kann Elemente jedes Element enthalten. Ziel ist es, ein Gefühl der Einheit innerhalb der Grenzen der Site zu erstellen und berücksichtigt all diese Elemente als ein integraler Teil des Gartens.

Als Garten wichtigsten Elemente sind das Symbol der Teile eines lebendigen Ganzen, Symbole, die die kulturellen Überzeugungen werden in den Gärten chinesischen gestreut und in die Gestaltung einbezogen zu vertreten. Zum Beispiel angenommen, böse Geister in geraden Linien reisen, so waren die Straßen selten direkt oder Wohnung entworfen. Man glaubte, dass die vielen Veränderungen in den Ebenen und Richtungen machte es schwierig für diese Geister zu infizieren Menschen genießen den Garten. Dragons, Symbole der Stärke, Veränderungen und Güte oft schmücken die Wände und Dächer der Brunnen chinesischen Garten-Strukturen.

Gärten

Gärten

 

Gärten

Gärten

 

Gärten

Gärten

 

Comments

comments